Glutenfrei in Holland: Nieuwvliet

Im Internet hatten wir gelesen, das es in diesem Laden glutenfreies Essen geben solle. Bei unserer Nachfrage war die Auswahl aber ziemlich beschränkt: Rindersteak, Lachsfilet, Spareribs und die unvermeidlichen Frankfurter Würstchen. Die Nachfrage ob nicht auch ein Hähnchenbrustfilet glutenfrei möglich wäre wurde verneint, die wären alle mariniert. Also bestellten wir nur Pommes für die Kinder und für mich und meine Frau Lachs und Steak. Alles glutenfrei, damit wir wenigstens ein bisschen was zum probieren rüber schieben konnten.
Sie sagte uns dann noch das sie glutenfreien Pommes etwas länger dauern würden, offensichtlich heizen Sie dafür eine extra Fritteuse an.
Fisch und Fleisch waren gut, die Pommes auch. Und beim Bringen der Speisen wiesen auch die anderen Kellner noch mal darauf hin, dass die Sachen alle glutenfrei seien.
Zum Nachtisch wollten wir Kindereis mit Sahne und Schokoladensoße, auf Nachfrage hieß es die Küche wolle nicht garantieren, dass es glutenfrei sei, weil dies nicht explizit auf der Eispackung stünde (vermutlich ein Spurenhinweis), aber dieses Risiko gingen wir ein.

Glutenfrei in Nieuwvlie: Eis

Fazit: keine große Auswahl, aber immerhin etwas Sachkenntnis vorhanden und geschmeckt hat es auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.