Glutenfrei in Hamburg: Rudolphs

Rudolphs ist in der Glutenfrei-Szene gut bekannt, gut im Internet zu finden und soll daher auch nicht als unser Geheimtipp angepriesen werden.

Wir sind aus familiären Gründen gelegentlich in Hamburg und waren jetzt zum dritten Mal dort, daher hier ein paar Gedanken:

Generell gilt: die Preise sind relativ teuer, die Lage in der Hafencity quasi direkt am Wasser bezahlt man sicher mit. Pizza Salame 10,50, dafür ist der Aufpreis für eine glutenfreie Pizza mit 1,- moderat. Dafür sind die Pizzas ziemlich groß, die glutenhaltige noch größer als die glutenfreie.

Das Restaurant macht selbstbewusst mit „Die beste Pizza Hamburgs“ Werbung, ich bin da anderer Meinung. Die Pizza ist okay, aber ich habe schon bessere (glutenhaltige) Pizza gegessen.

Die Salami ist so eine spezielle italienische Art, sehr würzig, eigentlich edler als die, die man sonst so auf Pizzas findet, aber nicht jedermanns Sache. Meinen Kindern hat sie nicht so toll geschmeckt.

Wir haben extra zwei Gläschen mit dem Brotaufstrich bekommen, mit dem Hinweis, dass eins dafür für das glutenfreie Brot wäre. Das glutenfreie Brot scheint nicht selbst gemacht zu sein, L. hat es aber gut geschmeckt.

Brotaufstrich für das glutenfreie Brot in Hamburg
Brotaufstrich für das glutenfreie Brot
Glutenfreies Brot in Hamburg
Glutenfreies Brot in Hamburg

Die Brotkörbe mit dem glutenfreien Brot haben eine andere Farbe und auch die Pizza wird auf andersfarbigen Tellern serviert. So ist eine Verwechslung sehr unwahrscheinlich und das Essen wird besser vor Kontamination geschützt.

Als es ans Einpacken ging (außer mir hatte keiner seine Pizza aufessen können), sagte die Bedienung gleich von sich: „Diese beiden [glutenhaltigen] mache ich zusammen und die hier [glutenfrei] packe ich einzeln. Das fand ich auch gut, woanders muss man darauf immer hinweisen.

Glutenfreie Pizza in Hamburg
Glutenfreie Pizza in Hamburg

Fazit: der Laden ist nett, die Pizza ist in Ordnung. Mal sollte reservieren, es ist meistens recht voll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.